Offensichtlich ist die Nachfrage nach Yogakursen für Schwangere sehr hoch.

Leider kann ich im Moment keine weiteren Interessentinnen in die Warteliste mehr aufnehmen.

Vielen Dank für Dein Verständnis und alles Gute!


Für die Teilnahme an meinen Yogakursen brauchst Du eine eigene rutschfeste Yogamatte sowie eine Decke.


Yoga für Schwangere

mit Hilfe der Atmung auch herausfordernde Situationen meistern

Yogakurs für Schwangere bei Yvonne Weißfahl, Yogalehrerin BDY/ EYU

 Die Schwangerschaft stellt einen ganz besonderen Abschnitt im Leben einer Frau dar. Ich selbst habe das Glück, zwei Töchter zu haben. Während beider Schwangerschaften habe ich Yoga geübt.

 

Gerne möchte ich Dich während Deiner Schwangerschaft mit Yoga begleiten. So kannst Du spüren, wie Dich ausgewählte Haltungen unterstützen können und lernen, wie Dein Atem Dir helfen kann, auch größere Herausforderungen zu meistern.

 

 

 

Solltest Du vorher noch nie Yoga geübt haben, rate ich davon ab, während der ersten drei Schwangerschaftsmonate mit Yoga zu beginnen. Lasse Deinem Baby genügend Zeit sich einzunisten und dann - nach Rücksprache mit Deiner Ärztin/ Deinem Arzt oder Deiner Hebamme - kannst Du ab dem vierten Schwangerschaftsmonat mit Yoga beginnen.

 

Erfahrungsgemäß ist die Nachfrage nach diesem Kurs sehr hoch. Ich empfehle Dir, Dich frühzeitig auf die Warteliste setzen zu lassen.

Das sagen meine Teilnehmerinnen über mich und meine Kurse:




"Du kannst die Wellen nicht aufhalten.

Aber Du kannst lernen, auf ihnen zu surfen."

Swami Satchidananda


am besten erreichst Du mich per E-Mail über:
info@yoga-fuer-die-frau.de

 

Telefon: 0951/ 2094175

Yoga für die Frau, Yvonne Weißfahl. Yogakurse in Bamberg.

seit 2012 in Bamberg