Mit das Wichtigste beim Unterrichten von Yoga ist die eigene Yogapraxis. Und zwar nicht, während ich unterrichte - sondern indem ich selbst zu Kursen, Workshops und Weiterbildungen gehe und Zuhause eine regelmäßige Yogapraxis pflege.

 

Die beste Ausbildung bringt nichts, wenn man das Gelernte nicht in sein Leben integriert und lebt. Ich selbst übe regelmäßig Yoga und erlebe Yoga als ständigen Begleiter in meinem Alltag. Ebenso empfehle ich all meinen Teilnehmerinnen, auch Zuhause die Matte auszurollen und wertvolle Zeit mit sich zu verbringen.

Ein Überblick über meine Ausbildungen, Fortbildungen, Seminare:

* 2018: Seminar "Die Symbolik des Hatha Yoga" bei Anna Trökes

* 2018: Weiterbildung "Hormonyoga" am Benediktushof in Holzkirchen

* 2017: Workshop "Chi Yoga Flow" bei LuNa Schmidt

* 2017: Seminar "Der Integrale Yoga nach Sri Aurobindo" bei Ela Thole

* 2016: Weiterbildung zur Kursleiterin für Babymassage (www.dgbm.de)

* 2016: Workshop "108 Sonnengrüße" bei Friederike Gunreben

* 2016: Seminar "Yoga-Meditation in der Tradition Krishnamacharya/ Desikachar"

           bei Doris Karner-Klett
* 2015: Seminar "Den Weg der Heldin gehen" bei Helga Walter in Stuttgart

* 2012: Weiterbildung "Yoga in der Schwangerschaft" in der Yogaschule Nordbayern

* 2010 - 2014: Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/ EYU bei Helga Walter in Stuttgart

* 2003: ich besuche zwar nicht zum ersten Mal einen Yogakurs - aber jetzt fange ich Feuer
            und Yoga
nimmt seitdem einen immer wichtigeren Platz in meinem Leben ein.

* 1978 bis heute: Schule des Lebens :o)

 




am besten erreichen Sie mich per E-Mail über:
info@yoga-fuer-die-frau.de

 

Telefon: 0951/ 2094175

Yoga für die Frau, Yvonne Weißfahl

seit 2012 in Bamberg